Eine Veranstaltung des Fachverbands für Chinesische Medizin
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
Videobotschaften unserer Vortragenden Mehr erfahren
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
Videobotschaften unserer Vortragenden Mehr erfahren
Newsletter abonnieren

Fragen & Antworten

Sie haben noch Fragen zum TCM Kongress Rothenburg?

Hier haben wir für Sie die meistgestellten Fragen zusammengetragen und geben Ihnen Antworten darauf.

Falls dennoch Fragen offen bleiben sollten, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unter diesem Link finden Sie alle Kontaktdaten unserer Kongressorganisation.

Gerne können Sie auch eine Frage auf unserer Facebook-Seite stellen, nach Möglichkeit beantworten wir die Frage dort oder leiten diese weiter.

Allgemeine Fragen (Programm, Zertifizierung, Merkliste, etc.)

Bekomme ich Fortbildungspunkte? Für welche Gesellschaften liegen Zertifizierungen vor?

Teilnehmende am TCM Kongress Rothenburg erhalten eine allgemeine Teilnahmebestätigung ca. 1 Woche nach Kongress automatisch per E-Mail zugesendet.
Es werden vor Ort in Rothenburg keine Zertifikate an der Registrierung gedruckt und ausgehändigt.

Wenn Sie Mitglied der AGTCM sind, werden Ihre AGTCM-Fortbildungspunkte automatisch gutgeschrieben.

Für die Heilpraktiker-Punkte des BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker) fragen Sie Ihr Fortbildungszertifikat bitte nach der Veranstaltung per E-Mail (teilnehmer(at)tcm-kongress.de) bei der event lab. GmbH an.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Zertifizierungen für Weiterbildungspunkte:

Bestätigte Zertifizierungen:

  • AGTCM - Fachverband für Chinesische Medizin
  • AFPA - Acupuncture Foundation Professional Association (2 Punkte je Tag)
  • BAcC - British Acupuncture Council
  • BLÄK - Bayerische Landesärztekammer
  • NVA/Niederlande - Nederlandse Vereniging voor Acupunctuur
  • NVTCG Zhong - Dutch Association of Traditional Chinese Medicine
  • O.T.T.O. - Italian tuina-qigong and oriental techniques practitioners

Erwartete Zertifizierungen:

  • ACI - Acupuncture Council of Ireland (7 Punkte pro Tag)
  • ABORM - The Acupuncture and TCM Board of Reproductive Medicine
  • APAMTC - Associação Profissional de Acupunctura e Medicina Tradicional Chinesa
  • ASA - Assoziation Schweizer Arbeitsgesellschaften
  • BDH - Bund Deutscher Heilpraktiker
  • EMR - ErfahrungsMedizinisches Register (Eingeschränkt, nach individueller Beurteilung!)
  • EUFOM - Belgische Beroepsfederatie van Acupuncturisten
  • FNMTC - Fédération Nationale de Médicine Traditionelle Chinoise
  • FH - Freie Heilpraktiker e.V. 
  • HSCM - Hellenic Society of Chinese Medicine
  • IRCHM - Irish Register of Chinese Herbal Medicine
  • NCCAOM - National Certification Commission for Acupuncture and Oriental Medicine
  • NNH - The Norwegian Association of Natural Medicine
  • PA - Association of Acupuncture Practitioners
  • PTTMC - Polish Society of Traditional Chinese Medicine
  • TCM Fachverband Schweiz - (ehemals SBO TCM) (Zertifizierungsnummer 23145, Gr. 1)

Was ist meine "Merkliste"? Ist das wirklich so hilfreich?

In Ihrer persönlichen Merkliste können Sie eine Liste der für Sie interessantesten Kurse zusammenstellen, um damit einen besseren Überblick zu behalten.

Klicken Sie dazu auf "Zur Merkliste hinzufügen" oder auf das Herz. Diesen Button finden Sie im Programm in jeder Kursbox.

Wenn Sie sich ein Nutzerkonto für die Merkliste anlegen, werden die Kurse dauerhaft gespeichert. Bei Ihrem nächsten Besuch können Sie Ihre gespeicherte Liste wieder aufrufen und weiter bearbeiten, Kurse hinzufügen oder entfernen. Egal, ob Sie diese Liste von Ihrem Handy, Tablet oder Computer aufrufen. Natürlich entstehen hier keine Kosten für Sie und das Merken der Kurse ist völlig unverbindlich.
Ohne Nutzerkonto werden die Kurse nur lokal auf ihrem Rechner gespeichert, sofern Sie Cookies erlauben.

Bitte beachten Sie: Kurse auf der Merkliste sind nur eine persönliche Vorauswahl für Sie, eine Reservierung eines Platzes findet nur über die verbindliche und kostenpflichtige Registrierung statt.

Sehr praktisch - die Kurse werden nach Tagen sortiert aufgeführt. So wird es für Sie ganz einfach, die für Sie interessantesten Kurse aus der großen Auswahl herauszusuchen.

Sie haben noch keine Zugangsdaten? Dann klicken Sie bitte auf diesen Link, um sich einen neuen Zugang zu erstellen.

Viel Spaß beim Stöbern!

Wie erfahre ich, welche Behandlungsart der Kurs abdeckt?

In der Regel sind wir bemüht, möglichst frühzeitig von den Vortragenden Informationen zu den Behandlungsarten zu erhalten.

Ausführlichste Informationen zu Ihrem Kurs finden Sie in unserem Programm. Dort sollte jede:r Referent:in folgende Informationen bereitgestellt haben:

  • Behandlungsarten (Akupunktur, Arzneimitteltherapie, Tuina etc.)
  • Praxiserfahrung (alle Erfahrungsstufen, Anfänger:innen oder Fortgeschrittene)

In welcher Sprache wird der Kurs gehalten?

Sowohl auf der Website im Programm als auch im gedruckten Programmheft finden Sie zu jedem Kurs und Vortrag den Hinweis, in welcher Sprache dieser gehalten und in welche Zielsprache übersetzt wird.

Beispiel:
Kongresseröffnung EN [DE]
Dies bedeutet, dass die Eröffnung auf Englisch [EN] gehalten und ins Deutsche [DE] übersetzt wird.

Wie erfahre ich, ob ein Kurs schon ausgebucht ist?

Alle Änderungen bezüglich des Programms finden Sie tagesaktuell auf den Seiten unseres Internetauftritts.

Ob Kurse ausgebucht sind, können Sie dem Programm entnehmen.

Schauen Sie am besten regelmäßig auf unsere Website, ob sich Änderungen ergeben haben.

Was hat es mit den Aufzeichnungen der Kurse zu tun?

Einige der Kurse werden vor Ort aufgezeichnet und stehen nach Kongress zum Verkauf über unsere Mediathek zur Verfügung.

Welche Kurse aufgezeichnet werden, erkennen Sie am Kamerasymbol im Programm.

Wird es eine Ausstellung geben?

Ja, es wird wieder eine Ausstellung mit vielen tollen Rabatten und einem regen Austausch zwischen den Teilnehmenden geben.
Schauen Sie gern hier, welche Ausstellenden beim Kongress dabei sind.

Fragen zur Buchung

Ich habe gelesen, der Preis für AGTCM-Mitglieder ist der Günstigste. Was ist denn die AGTCM und welche Vorteile bringt mir die Mitgliedschaft? Was kostet das?

Die AGTCM ist die Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (AGTCM) e.V.
Hier gelangen Sie zur Webseite der AGTCM, wo Sie interessante Informationen für Therapeut:innen und Patient:innen finden.

Die Mitgliedschaft in der AGTCM kostet jährlich 200 Euro. Sind Sie bisher noch kein Mitglied, sparen Sie bei der Buchung eines 5-Tages-Ticket bis zu 300 Euro, also schon deutlich mehr als die Jahresgebühr.

Aber auch wenn Sie bereits Mitglied einer anderen Gesellschaft sind, lohnt sich die AGTCM-Mitgliedschaft.

Machen Sie nur noch eine weitere Fortbildung bei einer der Kooperationsschulen der AGTCM, für die Sie als AGTCM-Mitglied reduzierte Preise zahlen, dann haben Sie zusammen bereits meist mehr als die Jahresmitgliedschaft gespart.
Hier gelangen Sie zur Informationsseite über die Kooperationsschulen mit den Kontaktdaten und einer Übersicht, wo sich die Schulen befinden. Die Schulen befinden sich in allen Regionen Deutschlands, oft in Grenznähe und somit auch für Therapeut:innen aus unseren Nachbarländern interessant.
Die Kooperationsschulen der AGTCM bieten die höchsten Qualitätsstandards in der TCM-Ausbildung, viele der internationalen Vortragenden, die auch auf dem TCM Kongress Rothenburg Kurse halten, unterrichten an diesen Schulen.

Weitere Vorteile:

Die AGTCM bietet Ihren Mitgliedern:

  • Die Vertretung ihrer fachlichen Belange in Öffentlichkeit, Berufswelt und Politik
  • Die Möglichkeiten zur aktiv-gestaltenden Mitarbeit auf vereinspolitischer und fachlicher Ebene
  • Eine Rechtsberatung bei TCM-bezogenen Fragen im jeweiligen Berufsbild
  • Eine Abrechnungsberatung bei Fragen zur GeBüh für Heilpraktiker:innen
  • Die vergünstigte Teilnahme am jährlichen TCM Kongress Rothenburg der AGTCM
  • Die Anbindung über die Mitgliedschaft der AGTCM e. V. an internationale Fachorganisationen wie die ETCMA und die WFAS im Netzwerk der TCM
  • Die vergünstigte Teilnahme an Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen unserer Kooperationsschulen
  • Die vergünstigte Teilnahme an Studienreisen an die Chengdu University of Traditional Chinese Medicine, China
  • Die kostenfreie Teilnahme an regionalen Qualitätszirkeln
  • Den Bezug von Infomaterialien zur TCM und Praxisführung zum Selbstkostenpreis
  • Den kostenfreien Bezug der Fachzeitschrift „Qi“ des VSM Verlags
  • Fachliche und politische Informationen durch Mitgliederrundbriefe und Newsletter
  • Kommunikationsplattformen über Qualitätszirkel und Foren auf unserer Internetseite
  • Die kostengünstige Erstellung und Führung einer Website in unserem Therapeuten-Web-Projekt
  • Nennung unserer Vollmitglieder auf einer Therapeutenempfehlungsliste im Internet
  • Führung eines internen Creditsystems zur Dokumentation der Weiterbildung unserer Mitglieder
  • Vergünstigung beim AGTCM-Jahres-Abo der Video-Mediathek von naturmed-tv. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Stöbern Sie doch einfach mal auf der Webseite der AGTCM und lesen Sie über die vielen Vorteile. Dort finden Sie auch alle Anmeldeunterlagen.

Ich bin Mitglied einer europäischen Gesellschaft für Chinesische Medizin - bekomme ich eine Vergünstigung?

Wir haben Kooperationen mit den Gesellschaften vereinbart, die Mitglied der ETCMA sind. Als Mitglied einer dieser Gesellschaften erhalten Sie einen speziellen Preisnachlass auf die Registrierungsgebühr.

Ob Ihre Gesellschaft Mitglied im Dachverband ETCMA ist, erfahren Sie hier:
www.etcma.org/find-a-member

Übrigens lohnt sich auch eine zusätzliche Mitgliedschaft in der AGTCM für Sie. Machen Sie nur noch eine weitere Fortbildung bei einer unserer AGTCM-Kooperationsschulen, für die Sie als AGTCM-Mitglied reduzierte Preise zahlen, dann haben Sie zusammen bereits meist mehr als die Jahresmitgliedschaft gespart.
Mehr Infos unter dem FAQ-Punkt „Mitgliedschaft in der AGTCM“.

Eine Übersicht der Preise und Konditionen finden Sie auf unserer Homepage.

Ich habe nicht soviel Geld, würde aber gerne auf den Kongress gehen. Kann ich als Kursbetreuer:in oder Kamerafrau:mann arbeiten?

Wir vom TCM-Kongress-Team suchen Ihre aktive Unterstützung als Kursbetreuer:innen und Kameraleute für einen persönlichen und reibungslosen Ablauf des größten TCM-Kongresses in Europa.

Wir suchen Kursbetreuer:innen für

  • die Einlasskontrolle zu Beginn der Kurse und nach den Pausen
  • die Betreuung der Vortragenden
  • die Kontrolle des Equipments für den Kurs
  • die Teilnehmer:innenzählung

Außerdem suchen wir Kameraleute für das Filmen der Kurse.
Wir bieten Ihnen für Ihre Mitarbeit als Kursbetreuer:in oder Kamerafrau:mann eine Aufwandsentschädigung an. Diese kann aus organisatorischen Gründen nicht mit dem Eintritt verrechnet werden. Buchen Sie daher bitte das Kongressticket und Ihren gewünschten Kurs. Die Bezahlung für die geleistete Kursbetreuung erfolgt gesondert am Ende des Veranstaltungstags vor Ort.

Als Kursbetreuer:in betreuen Sie ihren gebuchten Kurs. Je früher Sie sich für die Kursbetreuung mit Angabe der Kurse anmelden, desto sicherer können Sie sein, dass diese nicht schon von anderen Kursbetreuer:innen belegt sind.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann wenden Sie sich an Bettina Kaymer (Management Kursbetreuer:innen) kursbetreuer(at)tcm-kongress.de.
Bitte beachten Sie, dass Frau Kaymer ausschließlich für die Kursbetreuung zuständig ist.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an support(at)tcm-kongress.de.

Hier gelangen Sie zur Seite mit den Ansprechpartner:innen.

Kann ich die Kurse aus meiner Merkliste direkt buchen?

Nein, in Ihrer persönlichen Merkliste können Sie eine Liste der für Sie interessantesten Kurse zusammenstellen um damit einen besseren Überblick zu behalten. Diese Kurse sind bis dahin noch nicht gebucht!

Klicken Sie dazu auf "Zur Merkliste hinzufügen" oder auf das Herz. Diesen Button finden Sie im Programm in jeder Kursbox.

In Ihrem Nutzerkonto finden Sie nun die Übersicht Ihrer favorisierten Kurse. Die Buchung jedoch erfolgt ausschließlich über das Registrierungsformular.

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Dann klicken Sie bitte auf diesen Link und wir senden Ihnen einen Link zum Zurücksetzen Ihres Kennworts.

Viel Spaß beim Stöbern!

Wie habe ich die Buchung der einzelnen Kurse zu verstehen?

Alle Präsenz-Kurse des TCM Kongress Rothenburg müssen im Voraus gebucht werden! Um die zur Verfügung stehenden Räume auch unter Hygienebedingungen optimal zu planen, ist es jetzt notwendig, dass Sie bereits bei der Anmeldung zum Kongress Ihren Wunschkurs verbindlich buchen.
Eine Umbuchung der Kurse ist gegen eine Bearbeitungsgebühr von 15,00 Euro möglich.

Bitte seien Sie trotz der Buchung 10-15 Minuten vor Kursbeginn anwesend. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass nach Kursbeginn kein Einlass mehr möglich ist und Ihre Reservierung verfällt. Ein Wechsel der Kurse vor Ort ist jederzeit möglich, wenn die Teilnehmer:innenbegrenzung noch nicht erreicht ist.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei allen Präsenz-Kursen eine Teilnahmebegrenzung besteht. Seien Sie daher schnell und sichern sich einen Platz. Die Kurse werden zeitnah ausgebucht sein.

Ein Anspruch auf Teilnahme an einer konkreten Veranstaltung oder auf Reduzierung von Teilnahmegebühren ist ausgeschlossen, wenn ein Kurs abgesagt werden muss. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Änderungen am Programm vorzunehmen.

Leider muss ich stornieren - wie gehe ich da vor?

Stornierungen reichen Sie bitte schriftlich bei der event lab. GmbH ein.
Stornierungen sind bis zum 23.02. des aktuellen Kongressjahres kostenfrei möglich.

Wir weisen darauf hin, dass bei Stornierungen bis 08.04. des aktuellen Kongressjahres Bearbeitungsgebühren in Höhe von 50 % der Teilnahme- und Rahmenprogrammgebühren erhoben werden. Bei Stornierungen nach dem 08.04. ist die volle Teilnahmegebühr zu entrichten.

Die Anmeldung ist jedoch jederzeit auf eine andere Person übertragbar. Die Bearbeitungsgebühr dafür beträgt 15,00 Euro.

Fragen zum Präsenz-Kongress

Wie komme ich nach Rothenburg und wo finde ich Unterkünfte?

Alle Informationen über unsere Veranstaltungsorte und deren Adressen, sowie alle Informationen rund um die Anreise und Kontakte zu Unterkünften finden Sie hier.

Für alle Infomationen über Rothenburg und Unterkünfte kontaktieren Sie bitte den Rothenburg Tourismus Service.

Rothenburg Tourismus Service
Marktplatz 2, 91541 Rothenburg ob der Tauber
Telefon: +49 (0)9861/404-800
Fax: +49 (0)9861/404-529
E-Mail: info(at)rothenburg.de
Internet: www.rothenburg-tourismus.de
Öffnungszeiten siehe Homepage

Ich suche eine Mitfahrgelegenheit nach Rothenburg. Wo kann ich mich melden!

Für den TCM Kongress Rothenburg haben wir eine Facebook-Gruppe erstellt, in der alle, die eine Mitfahrgelegenheit anbieten oder suchen, einen Eintrag erstellen können.

Tauschen Sie sich also gerne aus: https://m.facebook.com/groups/2682213931921293/?ref=share

Wir wünschen Ihnen allen eine gute Fahrt!

Gibt es einen Busshuttle in die Stadt?

Während des TCM Kongress Rothenburg wird für die Teilnehmenden ein kostenloser Shuttle-Service, der durch die Unterstützung der Stadt Rothenburg ermöglicht wird, zwischen den Tagungsorten eingerichtet.

Der Pendelbus verkehrt morgens, mittags und abends zwischen den verschiedenen Tagungsstätten. Bitte kalkulieren Sie bei Ihrer zeitlichen Planung ein, dass der Fußweg zwischen dem Wildbad und der Mehrzweckhalle etwa 20 Minuten beträgt. 

Die Abfahrtszeiten finden Sie hier bzw. werden diese vor Ort an den Haltestellen aushängen.

Wie erhalte ich meine Kongressdokumente und wo melde ich mich zuerst vor Ort in Rothenburg?

Ca. 1 Woche vor Kongress erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem persönlichen Registrierungscode. Diesen bringen Sie auf dem Smartphone oder ausgedruckt mit vor Ort.
An unseren Self-Print-Stationen im Wildbad und der Mehrzweckhalle können Sie sich dann ihr Namensschild und die gebuchte Kursübersicht ausdrucken.

Bitte beachten Sie, es werden keine Kongressunterlagen mehr per Post versendet. 

Mit ihrem vor Ort gedruckten Namensschild können Sie direkt zu Ihrem Kurs gehen.
Im Theatersaal vor der Bühne können Sie sich die Kongresstasche mit dem Kongressplaner mit allen wichtigen Informationen zu Veranstaltungsräumen und Zeiten abholen können.

Den Registrierungscounter im Kongresszentrum Wildbad suchen Sie bitte nur im Falle von dringenden Fällen und Umbuchungen auf.

Wo findet mein Kurs statt und wann sollte ich dort sein?

In welchem Veranstaltungsort die Kurse stattfinden, wird Ihnen ab etwa Mitte April in unserem Programm angezeigt. Wir aktualisieren dieses Programm täglich, schauen Sie also kurzfristig vor oder während des Kongresses vor Kursbeginn noch einmal nach, ob sich Änderungen ergeben haben.
Vor Ort erhalten Sie mit der Kongresstasche unseren Kongressplaner, wo alle Veranstaltungsorte und Räume sowie die Kurszeiten aufgeführt werden.

Mit Ihren Kursunterlagen erhalten Sie das Namensschild und eine Buchungsübersicht für Ihre gebuchten Kurse. Sie können direkt mit diesen Unterlagen in den Kurs gehen.

Bitte seien Sie 10-15 Minuten vor Kursbeginn anwesend, damit wir einen reibungslosen Einlass mit Sicherheits- und Abstandsregelungen gewährleisten können. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass nach Kursbeginn kein Einlass mehr möglich ist und Ihre Reservierung verfällt.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass bei allen Kursen eine Teilnahmebegrenzung besteht und die Kurse vor Ort mit hoher Wahrscheinlichkeit alle ausgebucht sein werden.

Wird es praktische Kurse geben?

Ja, wir planen wieder praktische Akupunktur- oder Tuina-Kurse, sowie Kurse mit praktischen Demonstrationen der Vortragenden.

Wie komme ich an die Handouts für meinen Kurs?

Während des gesamten Kongresses werden in den Kursen keine Handouts verteilt!

Bitte drucken Sie sich die Handouts, sofern vom Vortragenden bereitgestellt, für Ihre gebuchten Kurse aus und bringen Sie diese mit zum Kongress.
Es wird nicht für alle Kurse ein Handout zur Verfügung stehen, daher schauen Sie bitte regelmäßig vor Kongress, ob ein Handout für Ihre Kurse verfügbar ist.

Am Besten bringen Sie die Handouts auf Ihrem Tablet oder E-Reader mit, falls Sie eines dieser Geräte besitzen. Das spart Papier und schont die Umwelt.

Den Handout-Login-Bereich finden Sie hier.
Die Zugangsdaten für angemeldete Teilnehmer:innen werden 2 Wochen vor Kongress per E-Mail versendet.

Es wird KEIN Vor-Ort-Ausdruck für Handouts angeboten.

Wie sieht es mit der Verpflegung vor Ort aus?

Wie jedes Jahr wird es im Wildbad ein Catering-Zelt für die Mittagsverpflegung geben, wo Sie die Auswahl zwischen verschiedenen warmen Speisen haben.
Am Kiosk auf der Terasse vom Theatersaal können Sie sich tagsüber jederzeit Snacks, Kuchen und Getränke kaufen.

In der Mehrzweckhalle bieten wir einen kleinen Kiosk mit einfachen Snacks und Getränken an. Dieser ist während der Pausen geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass es dieses Jahr auf der Kongressparty keine Speisen zu erweben gibt. Bars mit Getränken und Cocktails werden Ihnen aber weiterhin den Abend versüßen.

Was hat es mit der Arbeit als Kursbetreuer:in oder Kamerafrau:mann auf sich?

Wir vom TCM-Kongress-Team suchen Ihre aktive Unterstützung als Kursbetreuer:innen und Kameraleute für einen persönlichen und reibungslosen Ablauf des größten TCM-Kongresses in Europa.

Wir suchen Kursbetreuer:innen für

  • die Einlasskontrolle zu Beginn der Kurse und nach den Pausen
  • Betreuung der Vortragenden
  • die Kontrolle des Equipments für den Kurs
  • die Teilnehmer:innenzählung

Außerdem suchen wir Kameraleute für das Filmen der Kurse.

Wir bieten Ihnen für Ihre Mitarbeit als Kursbetreuer:in oder Kamerafrau:mann eine Aufwandsentschädigung an. Diese kann aus organisatorischen Gründen nicht mit dem Eintritt verrechnet werden. Buchen Sie daher bitte das Kongressticket und Ihren gewünschten Kurs. Die Bezahlung für die geleistete Kursbetreuung erfolgt gesondert am Ende des Veranstaltungstags vor Ort.

Als Kursbetreuer:in betreuen Sie ihren gebuchten Kurs. Je früher Sie sich für die Kursbetreuung mit Angabe der Kurse anmelden, desto sicherer können Sie sein, dass diese nicht schon von anderen Kursbetreuer:innen belegt sind.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann wenden Sie sich an Alexander Kaymer (Management Kursbetreuer:innen) kursbetreuer(at)tcm-kongress.de.
Bitte beachten Sie, dass Herr Kaymer ausschließlich für die Kursbetreuung zuständig ist.

Hier gelangen Sie zur Seite mit den Ansprechpartner:innen.

Nach dem Kongress

Wie erhalte ich meine Teilnahmebescheinigung?

Teilnehmende am TCM Kongress Rothenburg erhalten eine allgemeine Teilnahmebestätigung ca. 1 Woche nach Kongress automatisch per E-Mail zugesendet.

Wenn Sie Mitglied der AGTCM sind, werden Ihre AGTCM Fortbildungspunkte automatisch gutgeschrieben.

Für die Heilpraktiker-Punkte des BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker) fragen Sie Ihr Fortbildungszertifikat bitte nach der Veranstaltung per E-Mail (teilnehmer(at)tcm-kongress.de) bei der event lab. GmbH an.

Für welche Gesellschaften Sie Zertifizierungspunkte erhalten finden Sie hier.

Kann ich Kurse auch wieder käuflich erwerben?

Ja, einige der Referent:innen werden ihre Kurse auch dieses Jahr nach Kongress zum Verkauf anbieten.

Diese können Sie dann über die naturmed-AGTCM-Mediathek oder Net of Knowledge und seine Verkaufspartner kaufen.

Hier gelangen Sie zur Kongress-Mediathek.

Newsletter abonnieren

Den müssen Sie haben

... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter abonnieren

Videobotschaften der Vortragenden

Peter Deadman

Qigong for the Five Zang (Kidneys, Lung, Spleen, Liver and Heart)

Zum Referentenprofil
Cornelia Führer

Nahrung für den Shen
Integrative Ernährungstherapie zur pflanzlichen Stärkung des Herzbluts und emotionaler Ausgeglichenheit

Zum Referentenprofil
Eileen Han

Scalp Acupuncture and Strategy of Diagnosis with Dr Tan's Clinic Efficacy
Tongue, ear and face

The Significance of the Yang Ming and Shao Yang with Dr Tan's Balance Method Acupuncture

Zum Referentenprofil
David Hartmann

Using the Heart, Shen and Pericardium to find Contented Joy and to balance Self-Esteem

Zum Referentenprofil
Susanne Lindenthal

Rot wie das Herzblut
Natürliche Farben im Essen, integrativ betrachtet

Zum Referentenprofil
Florian Ploberger

Westliche Kräuter für das Feuer-Element und Dysbalancen des Shen

Zum Referentenprofil
Stephanie Reineke

TCM Diagnostik bei Tieren

Angststörungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Tieren mit Akupunktur und chinesischen Phytorezepturen behandeln

Zum Referentenprofil
Jin Sook Schnell-Jacob

SEWIG
Systemisch-Energetische Wirbelsäulen- und Gelenktherapie mit Mikro-Ohrakupressur

Zum Referentenprofil

Sponsoren