Eine Veranstaltung des Fachverbands für Chinesische Medizin
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
Videobotschaften unserer Vortragenden Mehr erfahren
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
Videobotschaften unserer Vortragenden Mehr erfahren
Newsletter abonnieren
  • Home
  • Presse
  • 54. TCM Kongress Rothenburg beginnt heute - International renommierte Referent:innen bieten hochkarätige Fortbildung in Chinesischer Medizin

54. TCM Kongress Rothenburg beginnt heute - International renommierte Referent:innen bieten hochkarätige Fortbildung in Chinesischer Medizin

Rothenburg, 16.05.2023 – Heute beginnt in Rothenburg ob der Tauber der renommierte TCM Kongress Rothenburg, der inzwischen zum 54. Mal durchgeführt wird. Erwartet werden ca. 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 30 Ländern, die sich hier vom 16. bis 20. Mai in allen Bereichen der TCM fortbilden werden. Thematischer Schwerpunkt des diesjährigen Kongresses ist „Stress und Frustrationen – Auswirkungen auf Körper und Seele“, darüber hinaus gibt es eine große Zahl weiterer Themen und Angebote.

Auch in diesem Jahr bietet der Kongress ca. 100 teils ganztägige parallellaufende Veranstaltungen, die von 90 international renommierten Vortragenden aus der Chinesischen und Integrativen Medizin und der Sinologie präsentiert werden. Dabei gibt es Angebote zu allen fünf therapeutischen „Säulen der TCM“ – Akupunktur, Arznei- und Heilkräutertherapie, Ernährungstherapie, Qi Gong und Tuina – sowie zu weiteren Themenbereichen wie der Chinesischen Lebenspflege Yang Sheng, der Chinesischen Philosophie oder zu Feng Shui. Auch Treffen spezieller Berufsgruppen, z. B. von Hebammen, oder seltenere Angebote wie ein Kalligraphie-Workshop und eine Kräuterwanderung in die Umgebung des Tagungszentrums stehen auf dem Programm. Ein wichtiger Aspekt des Kongresses ist regelmäßig die TCM-Forschung, der ein eigener „Thementag TCM-Forschung“ gewidmet ist.

Der Kongress wird von der AGTCM - Fachverband für Chinesische Medizin ausgerichtet. Er ist Jahr für Jahr ein wichtiger Termin für die fachliche Fort- und Weiterbildung der Therapeutinnen und Therapeuten aus aller Welt und bietet die Gelegenheit, angesehene Expert:innen live zu erleben. Zugleich ist er aber auch ein wichtiges Networking-Treffen für die Referierenden und Teilnehmer:innen, die sich so untereinander vernetzen und austauschen.

Weltweit anerkannt, Fortbildung auf höchstem Niveau, sofort in der Praxis umsetzbar

„Mit unserem Kongress, der zu den größten und angesehensten TCM-Kongressen weltweit gehört, bieten wir TCM-Therapeut:innen und Interessierten die einmalige Gelegenheit, sich auf höchsten fachlichen Niveau komprimiert in wenigen Tagen von den bekanntesten Expertinnen und Experten in vielen Bereichen der TCM fortbilden zu lassen“, berichtet Dr. Martina Bögel-Witt, 1. Vorsitzende der AGTCM. „Das und die Möglichkeit, Freunde und Kolleginnen aus unserem Fach zu treffen und persönlich kennenzulernen, besitzt eine große Anziehungskraft.“

Julia Stier, die den Kongress zusammen mit ihrem Team organisiert, ergänzt: „ In diesem Jahr haben wir besonders viele praktisch ausgerichtete Kurse im Programm. So können die Teilnehmer und Teilnehmerinnen das Gelernte gleich ausprobieren und anwenden und sofort für ihre tägliche Arbeit in der Praxis mitnehmen.“

International zertifizierte Weiterbildung

Der Kongress ist von vielen nationalen und internationalen TCM- und Akupunktur-Fachgesellschaften als fachliche Weiterbildung anerkannt, die Teilnehmer:innen erhalten nach dem Kongress Fortbildungspunkte.

Ausstellung präsentiert Produkte und Dienstleistungen aus der TCM

In der kongressbegleitenden Ausstellung mit 35 Ausstellern aus dem Umfeld der Chinesischen Medizin werden von Heilmitteln und Kräutern aus der Chinesischen Apotheke über Fachliteratur, Praxisausrüstung, Akupunkturnadeln und Moxibustionszubehör bis hin zu hochwertigen Aus- und Weiterbildungsangeboten eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen rund um die Chinesische Medizin präsentiert.

Weitere Informationen und das Kongressprogramm finden Sie unter: www.tcm-kongress.de.

Den gesamten Text der Presseinfo finden Sie hier als Download

Newsletter abonnieren

Den müssen Sie haben

... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter abonnieren

Videobotschaften der Vortragenden

Peter Deadman

Qigong for the Five Zang (Kidneys, Lung, Spleen, Liver and Heart)

Zum Referentenprofil
Cornelia Führer

Nahrung für den Shen
Integrative Ernährungstherapie zur pflanzlichen Stärkung des Herzbluts und emotionaler Ausgeglichenheit

Zum Referentenprofil
Eileen Han

Scalp Acupuncture and Strategy of Diagnosis with Dr Tan's Clinic Efficacy
Tongue, ear and face

The Significance of the Yang Ming and Shao Yang with Dr Tan's Balance Method Acupuncture

Zum Referentenprofil
David Hartmann

Using the Heart, Shen and Pericardium to find Contented Joy and to balance Self-Esteem

Zum Referentenprofil
Susanne Lindenthal

Rot wie das Herzblut
Natürliche Farben im Essen, integrativ betrachtet

Zum Referentenprofil
Florian Ploberger

Westliche Kräuter für das Feuer-Element und Dysbalancen des Shen

Zum Referentenprofil
Stephanie Reineke

TCM Diagnostik bei Tieren

Angststörungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Tieren mit Akupunktur und chinesischen Phytorezepturen behandeln

Zum Referentenprofil
Jin Sook Schnell-Jacob

SEWIG
Systemisch-Energetische Wirbelsäulen- und Gelenktherapie mit Mikro-Ohrakupressur

Zum Referentenprofil

Sponsoren