Eine Veranstaltung des Fachverbands für Chinesische Medizin
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
Videobotschaften unserer Vortragenden Mehr erfahren
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
Videobotschaften unserer Vortragenden Mehr erfahren
Newsletter abonnieren
  • Home
  • Presse
  • 55. TCM Kongress Rothenburg findet vom 7. bis 11. Mai 2024 statt - Schwerpunktthemen „Shen und Psyche“ und „Herz-Kreislauf-Erkrankungen“

55. TCM Kongress Rothenburg findet vom 7. bis 11. Mai 2024 statt - Schwerpunktthemen „Shen und Psyche“ und „Herz-Kreislauf-Erkrankungen“

Berlin, 17.01.2024 – Die Vorbereitungen für den  55. TCM Kongress Rothenburg, der vom 7.-11.5.2024 in Rothenburg o. d. Tauber stattfindet, laufen bereits auf vollen Touren. Gerade wurde das Kongressprogramm veröffentlicht. Registrierungsstart ist am 30. Januar 2024. Schwerpunktthemen des diesjährigen Kongresses sind „Shen und Psyche“ sowie „Herz-Kreislauf-Erkrankungen“. Zu diesen Schwerpunkten, aber auch zu vielen anderen Themenfeldern aus der TCM bieten hochkarätige Referent:innen aus dem In- und Ausland Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für TCM-Therapeut:innen aus allen Erfahrungsstufen. Vom Beginner bis zum Profi findet jede:r ein spannendes Angebot.

Nachdem der Kongress im letzten Jahr erstmals nach der Corona-Pandemie wieder in Präsenz stattgefunden hat, wird er auch in diesem Jahr wieder zu einem wichtigen festen Präsenz-Termin im internationalen TCM-Kongresskalender: „Unser Kongress gehört zu den bedeutendsten TCM-Kongressen in der westlichen Welt“, berichtet Kongressleiterin Julia Stier. „Jetzt lassen wir die Besonderheiten der Corona-Zeit hinter uns und bieten Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus aller Welt ein attraktives hochkarätiges Kongressprogramm, für das sich die Anreise in jedem Fall lohnt.“

So stehen wieder Vorträge, Seminare, Kurse, Workshops und Thementage mit international renommierten Referentinnen und Referenten auf der Tagesordnung. Auch soziale Events und eine umfassende kongressbegleitende Ausstellung sind in Vorbereitung.

Zu den Schwerpunktthemen des Kongresses „Shen und Psyche / Herz-Kreislauf-Erkrankungen“ gibt es wieder viele interessante Angebote, zum Beispiel zu Chinesischen Kräutern in der Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen, ein ganztägiges Seminar zum Thema „Becoming a Chinese Medicine Cardiologist“, Seminare zu Depressionen in der TCM oder zu Qigong bei Stress, Angsterkrankungen und Depressionen, ein Seminar zu Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie kardiologischer Krankheitsbilder in der TCM oder zu Akupunktur und Diätetik bei Schlaf- und Herz-/Kreislaufstörungen.

Das Kongressprogramm ist auf der Website des TCM Kongresses veröffentlicht, Anmeldungen sind ab 30. Januar möglich.

Den gesamten Text der Presseinfo finden Sie hier als Download

Newsletter abonnieren

Den müssen Sie haben

... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter abonnieren

Videobotschaften der Vortragenden

Peter Deadman

Qigong for the Five Zang (Kidneys, Lung, Spleen, Liver and Heart)

Zum Referentenprofil
Cornelia Führer

Nahrung für den Shen
Integrative Ernährungstherapie zur pflanzlichen Stärkung des Herzbluts und emotionaler Ausgeglichenheit

Zum Referentenprofil
Eileen Han

Scalp Acupuncture and Strategy of Diagnosis with Dr Tan's Clinic Efficacy
Tongue, ear and face

The Significance of the Yang Ming and Shao Yang with Dr Tan's Balance Method Acupuncture

Zum Referentenprofil
David Hartmann

Using the Heart, Shen and Pericardium to find Contented Joy and to balance Self-Esteem

Zum Referentenprofil
Susanne Lindenthal

Rot wie das Herzblut
Natürliche Farben im Essen, integrativ betrachtet

Zum Referentenprofil
Florian Ploberger

Westliche Kräuter für das Feuer-Element und Dysbalancen des Shen

Zum Referentenprofil
Stephanie Reineke

TCM Diagnostik bei Tieren

Angststörungen und Verhaltensauffälligkeiten bei Tieren mit Akupunktur und chinesischen Phytorezepturen behandeln

Zum Referentenprofil
Jin Sook Schnell-Jacob

SEWIG
Systemisch-Energetische Wirbelsäulen- und Gelenktherapie mit Mikro-Ohrakupressur

Zum Referentenprofil

Sponsoren