Eine Veranstaltung des Fachverbands für Chinesische Medizin
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
55. TCM Kongress Rothenburg 2024
Tickets kaufen Newsletter abonnieren
  • Home
  • Presse
  • Rückblick: 54. TCM Kongress Rothenburg endlich wieder in Präsenz - Hochkarätige Fortbildung und intensives Netzwerken

Rückblick: 54. TCM Kongress Rothenburg endlich wieder in Präsenz - Hochkarätige Fortbildung und intensives Netzwerken

Berlin, 31.05.2023 – Am 20. Mai endete der 54. TCM Kongress Rothenburg nach fünf intensiven Tagen und ließ die Teilnehmer:innen begeistert und zufrieden zurück. Insgesamt fanden 728 Personen aus 31 Ländern den Weg nach Rothenburg ob der Tauber. Sie haben sich in 100 teils ganztägigen parallellaufenden Veranstaltungen, die von 90 international bekannten Vortragenden aus der Chinesischen und Integrativen Medizin und der Sinologie präsentiert wurden, weitergebildet.

Das Kongressprogramm war sehr hochkarätig und bot für jede und jeden etwas. So gab es Veranstaltungen zu allen therapeutischen Bereichen, die von renommierten deutschen und internationalen Referent:innen präsentiert wurden. Aber auch für diejenigen, die den Blick über den Tellerrand werfen wollten, waren Veranstaltungen dabei, z. B. zu Kalligrafie oder zu Feng-Shui. Auch die kongressbegleitende Ausstellung wurde gut und intensiv besucht und bot vielfältige Produkte und Dienstleistungen rund um die TCM.

In diesem Jahr hatte der Kongress besonders viele praktische Kurse im Programm, die durchweg sehr gut angenommen wurden. So wurden die Akupunktur-, Puls- und Palpationskurse international renommierter Referenten sehr positiv bewertet, ebenso die Kräuterwanderung rund um Rothenburg und der Kalligrafie-Workshop.

„Ein weiterer wichtiger Aspekt unseres Kongresses ist immer auch das Netzwerken“, berichtet Dr. Martina Bögel-Witt, 1. Vorsitzende der AGTCM. „Gerade der persönliche Kontakt und Austausch hat vielen während der Pandemie sehr gefehlt und wurde nun mit viel Freude nachgeholt.“ Aus diesem Grund waren auch die zahlreichen informellen Treffen und Events wie die Eröffnungsveranstaltung, das International Meeting, die Kongressparty und das „Fantastische Finale“ beliebte Gelegenheiten, Freund:innen und Kolleg:innen aus aller Welt zu treffen und sich mit ihnen auszutauschen.

„Mit der Teilnehmerzahl von 728 haben wir die Zahlen aus der Zeit vor der Pandemie noch nicht wieder erreicht“, sagt Kongressleiterin Julia Stier. „Einige Interessent:innen sind nach wie vor vorsichtig.“ Sie geht aber davon aus, dass vom diesjährigen Kongress eine große Zugkraft fürs nächste Jahr ausgeht.

Frühbucherrabatt verlängert!

Jetzt beste Preise und Plätze sichern!

Sparen Sie bis zu 20 % auf den regulären Ticketpreis. Sichern Sie sich jetzt noch ihr Ticket bis 08.03.2024!

Tickets und Preise

Newsletter abonnieren

Den müssen Sie haben

... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter abonnieren

Sponsoren