Tickets kaufen Newsletter abonnieren Legende

Körperakupunktur in der Behandlung posttraumatischer Belastungsstörungen (PTSD) DE

Voraussetzungen und praktisches Vorgehen

Donnerstag, 26.05.2022
10:00-13:30, 15:00-18:30
  • Aufzeichnung bis 01.09. verfügbar
  • Akupunktur
  • Diagnostik
  • wissenschaftliche Untersuchungen
  • Fortgeschritten

Die PTSD, akut oder komplex, stellt eine große Beeinträchtigung für die Betroffenen dar und erfordert ein multimodales Vorgehen. Aktuelle Forschungs- und Behandlungsansätze – wie sie im Workshop orientierend dargestellt werden – lassen uns heute gut verstehen, warum die Akumoxitherapie wichtige Beiträge in der Behandlung der PTSD bietet: Sie kann nicht nur Symptome erleichtern sondern auch den trauma- und psychotherapeutischen Prozeß deutlich voranbringen.
Dazu sind grundsätzliche Kenntnisse und Voraussetzungen für eine Behandlung notwendig, die im Workshop dargestellt werden und mit Hilfe von praktischen Beispielen vertieft werden. Wesentliche Anforderungen an Behandlungssetting und Aufbau einer sicheren und vertrauensvollen therapeutischen Beziehung müssen erfüllt werden und es sollte unbedingt Einigkeit über den Ablauf und die Ziele der Behandlung bestehen. Unter diesen Voraussetzungen kann die Akupunktur sowohl konventionell als auch unmittelbar in ein psychotherapeutisches Setting eingebettet genutzt werden, insbesondere auch in der unmittelbaren Konfrontation mit dem oder den traumatisierenden Ereignissen.
Weiter sollen die wesentlichen Differentialdiagnostischen Befunde nach Chinesischer Medizin dargestellt werden. Auf wichtige Behandlungsstrategien einschließlich der Bedeutung der Netzleitbahnen und der unpaarigen Leitbahnen wird eingegangen. An Behandlungsbeispielen aus der Arbeit in der Praxis werden die Möglichkeiten der Akumoxitherapie lebendig dargestellt.

Newsletter

Den müssen Sie haben

... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter abonnieren

Legende

  • Akupunktur Akupunktur
  • Arzneimitteltherapie Arzneimitteltherapie
  • Diätetik Diätetik
  • Diagnostik Diagnostik
  • Klassiker/Philosophie Klassiker/Philosophie
  • Qi Gong/Taiji Qi Gong/Taiji
  • Wissenschaftl. Untersuchungen Wissenschaftl. Untersuchungen
  • Aufzeichnung bis 01.09. verfügbar Aufzeichnung bis 01.09. verfügbar
  • Wird nicht aufgezeichnet Wird nicht aufgezeichnet
  • Alle Erfahrungsstufen Alle Erfahrungsstufen
  • Einsteiger:in Einsteiger:in
  • Fortgeschritten Fortgeschritten
  • Halbtagskurs Halbtagskurs

Sponsoren

Programmkommission

Wissenschaftlicher Beirat

Dr. Dr. Dominique Hertzer

Kinderheilkunde

Sieglinde Wilz, Ruthild Schulze

Fertilität

Nora Giese, Ursula Ritz, Christophe Mohr

Diätetik

Susanne Lindenthal, Antje Styskal

Qi Gong

Michael Plötz, Sabine Goldmann

Westliche Kräuter

Birte Hinz

Tuina

Christiane Tetling

Akupunktur

Velia Wortman

Kräuter

Ina Horn

Kooperationsschulen

Lernen Sie weiter, auch nach dem Kongress!

Wir bieten ein umfangreiches Programm an Aus- und Weiterbildungen.

Mehr erfahren