TCM Kongress Rothenburg o.d.T.

TCM Kongress Rothenburg o.d.T.

Change Language This site in english
Mein Kongressplaner: Login

Die Schule der Mitte, Gastro- und Neurogastroenterologie, Li Gao: Pi Wei Lun


Wie viel Hirn steckt im Darm?

Mein Kongressplaner
Zum Kongressplaner hinzufügen
Rubrik
Kurse zum Kongressthema Gastro- und Neurogastroenterologie
Therapiearten
Diagnostik Diätetik
Wann
Mittwoch, 20.05.2020
Uhrzeit
09:00-12:30
Sprache
DE
Erfahrungsstufe
alle Erfahrungsstufen
Praxisorientierung
Ist theorieorientiert
 
Legende

Wenn wir in der chinesischen Diätetik von der Verdauung sprechen, dann sprechen wir vom Funktionskreis Milz-Magen und von der Mitte. Und wenn es um die Schule der Mitte geht, stecken wir mittendrin in der integrativen Ernährungstherapie. Denn so wie die Diätetik in der TCM ihrem Fokus auf die Bekömmlichkeit der Nahrung und deren Wirkung im Körper hat, so hat die Ernährungswissenschaft den Fokus auf der Nährstoffversorgung. Das eine ist ohne das andere nicht vollständig, das eine bedingt das andere. Allein bei diesem Gedanken sehen wir schon die Verbindung von Bauch und Kopf. Was war zuerst? Darm oder Hirn? Wie funktioniert die Kommunikation zwischen Bauch und Hirn bzw. Hirn und Bauch? Was hat es mit dem sogenannten Bauchhirn auf sich und wo finden wir diese Verbindungen im Denkmodell der Chinesischen Medizin? Wie können wir mit dem Ansatz der integrativen Ernährungstherapie dieses Wissen in der tagtäglichen Praxis nutzen? Diese und andere Fragen werden in diesem Vortrag beantwortet.

  • praktische Kurse mit Übungen
  • alle Erfahrungsstufen
  • Fortgeschritten
  • Einsteiger/in
  • Akupunktur
  • Arzneimitteltherapie
  • Tuina/Massage
  • Qi Gong/Taiji
  • Diätetik
  • Diagnostik
  • Klassiker/Philosophie
  • Wissenschaftliche Untersuchungen
  • buchbar
  • nur noch wenige Plätze
  • ausgebucht
Frontend: 00000006980.jpeg