TCM Kongress Rothenburg o.d.T.

TCM Kongress Rothenburg o.d.T.

Change Language This site in english
Mein Kongressplaner: Login

Gynäkologie und Andrologie, Fu Qing-zhu: Gynäkologie aus der frühen Qing-Dynastie


Andreas Brüch (DE)

Dr. Andreas Brüch, Diplom-Psychologe und Heilpraktiker, führt seit 2008 seine eigene Praxis für asiatische Medizin in Olching bei München. Er promovierte in Psychologie, forschte und publizierte über Verhalten und Kommunikation in asiatischen Kulturen, arbeitete als Personalreferent und psychologischer Gutachter. Seine Grundausbildung in chinesischer Medizin, Akupunktur und Arzneimitteltherapie erhielt er am European Institute of Oriental Medicine (München).



Seit 1996 unternimmt er regelmäßige Aufenthalte in Südkorea zum Erlernen von Qigong und traditioneller Medizin. Von 2004 bis 2010 absolvierte eine Ausbildung in koreanischer Handakupunktur am Koryo Hand Acupuncture Institute in Seoul. Weitere Fortbildungen und klinische Hospitation erfolgten bei verschiedenen Lehrern und Ärzten koreanischer Medizin unter anderem an der Kyung Hee University (Seoul). Dr. Brüch ist Autor von „Lehrbuch SaAm-Akupunktur: Koreanische Vier-Nadel-Technik“ erschienen 2017 im Verlag Müller und Steinicke.

Frontend: 00000006907.jpg