TCM Kongress Rothenburg o.d.T.

TCM Kongress Rothenburg o.d.T.

Change Language This site in english
Mein Kongressplaner: Login

Gynäkologie und Andrologie, Fu Qing-zhu: Gynäkologie aus der frühen Qing-Dynastie


Alexander Sembritzki (D)

Dr. Alexander Sembritzki, geb. am 01.05.1966 in München zur Ankündigung im Ausbildungsprogramm der EIOM-München.

Dr. med. Alexander Sembritzki engagierte sich bereits während des Studiums für Humanmedizin an der LMU-München im „Modellstudiengang zur Integration von Naturheilweisen“. Seit 1987 betreibt er intensiv Qi Gong und Tai chi, ist langjähriger Schüler von Meister Chu Hing Hung und seit 1998 Lehrer der Tai Chi Schule München. Im Stile seiner Lehrer Dr. Heribert Schmidt, Dr. Ulrich Eberhard und Stephen Birch behandelt er mit japanischer-konstitutioneller Akupunktur. Neben einem Chinaaufenthalt 1994 in Tian Jin absolvierte er verschiedene Fortbildungen u.a. bei unterschiedichen Ärzte-gesellschaften (u.a. Dägfa) und bei Volker Scheid (Arzneimitteltherapie). Er praktiziert ostasiatische Medizin seit 1994 in der Praxis. Seit 1999 ist er als Facharzt für Allgemeinmedizin in München niedergelassen.

Alexander Sembritzki