Tickets kaufen Newsletter abonnieren Legende

Shinkyû (Japanische Akupunktur und Moxibustion) nach der Hasegawa-Methode JP [DE]

Tag 1 - Diagnostikmethoden und Behandlungsaufbau

Dienstag, 24.05.2022
09:00-12:00, 13:00-15:00
  • Aufzeichnung bis 01.09. verfügbar
  • Akupunktur
  • Diagnostik
  • Alle Erfahrungsstufen
  • Praktische Kurse mit Übungen

Das zweitägige Seminar vermittelt Ihnen die essenziellen Inhalte der Hasegawa-Methode. Nachdem im letzten Jahr die Pulsdiagnostik ausführlich dargelegt wurde, liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf der Diagnostik der vier Extremitäten und des Rumpfes sowie der Übertragung der Befunde auf das von Meister Hasegawa entworfenen Krankenblatt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der praktischen Darstellung der Methode anhand von Patientenbehandlungen am zweiten Seminartag.
Die Hasegawa-Methode ist eine klar strukturierte und leicht erlernbare Methode, die mit geringem Reizvolumen die Körperbalance wiederherstellt.
Das Motto von Meister Hasegawa ist: Mit wenigen Nadeln und Moxakegeln größtmögliche Heilerfolge.
Überdies soll durch ein kurzes Podiumsgespräch von Meister Gorô Hasegawa und Prof. em. Nobuo Ikeda (Universität Tokio, Interkulturelle Kommunikation und Germanistik) geklärt und verdeutlicht werden, welche Position das Shinkyû nach der Hasegawa-Methode im traditionellen japanischen Shinkyû innehat und was seine innovativen Faktoren sind.

______________________________________________________________________________________

Zeit | Thema | Inhalt
09:00〜09:20 Einführung | Charakteristika der Hasegawa-Methode
09:20〜10:00 Diagnostik 1 | Diagnostik der differenzierten Pulstastung und Pulsqualitäten
10:00〜10:10 Pause
10:10〜10:50 Diagnostiktechniken | Modellbehandlung unter Anwendung der Techniken der Diagnostik der Leitbahnen der vier Extremitäten
10:50〜11:50 Diagnostik 2 | Diagnostik der Leitbahnen der vier Extremitäten
11:50〜12:50 Mittagspause
12:50〜13:15 Diagnostik 3 | Rumpfdiagnostik
13:15〜13:40 abschl. Behandlung | Kontrolle Lenden- und Rückenbereich
13:40〜13:50 Pause
13:50〜15:00 Behandlungsaufbau | Behandlungsaufbaus anhand der Befunde

Bitte drucken Sie für sich vier Exemplare der Vorlage des Krankenblattes aus!

Weitere Kurse von Gorô Hasegawa

Weitere Kurse von Isolde Kiefer-Ikeda

Newsletter

Den müssen Sie haben

... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter abonnieren

Legende

  • Akupunktur Akupunktur
  • Arzneimitteltherapie Arzneimitteltherapie
  • Diätetik Diätetik
  • Diagnostik Diagnostik
  • Klassiker/Philosophie Klassiker/Philosophie
  • Qi Gong/Taiji Qi Gong/Taiji
  • Wissenschaftl. Untersuchungen Wissenschaftl. Untersuchungen
  • Aufzeichnung bis 01.09. verfügbar Aufzeichnung bis 01.09. verfügbar
  • Wird nicht aufgezeichnet Wird nicht aufgezeichnet
  • Alle Erfahrungsstufen Alle Erfahrungsstufen
  • Einsteiger:in Einsteiger:in
  • Fortgeschritten Fortgeschritten
  • Halbtagskurs Halbtagskurs

Sponsoren

Programmkommission

Wissenschaftlicher Beirat

Dr. Dr. Dominique Hertzer

Kinderheilkunde

Sieglinde Wilz, Ruthild Schulze

Fertilität

Nora Giese, Ursula Ritz, Christophe Mohr

Diätetik

Susanne Lindenthal, Antje Styskal

Qi Gong

Michael Plötz, Sabine Goldmann

Westliche Kräuter

Birte Hinz

Tuina

Christiane Tetling

Akupunktur

Velia Wortman

Kräuter

Ina Horn

Kooperationsschulen

Lernen Sie weiter, auch nach dem Kongress!

Wir bieten ein umfangreiches Programm an Aus- und Weiterbildungen.

Mehr erfahren