54. TCM Kongress Rothenburg 2023
54. TCM Kongress Rothenburg 2023
54. TCM Kongress Rothenburg 2023
Newsletter abonnieren Legende
  • Home
  • Programm
  • Grundlagen der chinesischen Lebenspflege Yang Sheng 養生
305

Grundlagen der chinesischen Lebenspflege Yang Sheng 養生 DE

Donnerstag, 18.05.2023
09:00-12:30, 15:00-18:30
    • Klassiker/Philosophie
    • Akupunktur
    • Qi Gong/Taiji
    • Alle Erfahrungsstufen

    Lebenspflege ist eines der wichtigen menschlichen Anliegen jeder Kultur zu jeder Zeit. Ziel der Lebenspflege war und ist es, sein Leben so zu führen, das man auch im Alter gesund und vital bleibt, Krankheiten verhindert und ein langes Leben erreicht. Für den ganzheitlich ausgerichteten Therapeuten ist hier ein weites Feld gelegt, mehr als nur ein Verwalter von Krankheiten seiner Patienten zu sein. In der chinesischen Lebenspflege möchte der Behandler den Patienten aktiv in seinen Heilungsprozess einbeziehen und ihm Mittel in die Hand geben, seine Therapie mit zu gestalten. Die chinesische Lebenspflege kennt auch natürliche Zyklen, deren Kenntnis ein bewusstes und achtsames Leben garantiert. Sowohl unsere angeborenen als auch unsere erworbenen Ressourcen entwickeln sich zyklisch und verbrauchen sich von Geburt an. Jede Entwicklungsphase hat ihre Stärken und Schwächen, ihr bewusstes Erleben schafft die Voraussetzung für die Qualität und Erlebnisintensität der nächsten Stufe.

    In Gegensatz zur westlichen Lebenspflege der alten Griechen (Hippokrates) haben sich viele Elemente des Yang Sheng bis heute im kulturellen Gedächtnis der Chinesen gehalten und werden im Alltag angewendet. In meinem Seminar möchte ich aufzeigen, dass viele Aspekte der chinesischen Lebenspflege auch für unseren Alltag praktikabel sind. Wir werden sehen, dass es einfache Richtlinien dafür gibt, die wir z. T. bereits von unseren Großeltern her kennen.


    Die Inhalte:

    1) Der Mensch lebt zwischen Himmel und Erde
    2) Die Kräfte des Vorhimmels und Nachhimmels
    3) Lebenszyklen aus chinesischer Sicht
    a) nach den 5 Wandlungsphasen (14- bzw. 16-Jahreszyklus)
    b) nach der Nierenessenz (7-bzw. 8 Jahreszyklus)
    c) nach der natürlichen Lebensspanne (10er-Zyklus bis 100 Jahre)
    4. Kultivierung des Geistes (Shen)
    5. Praktische Übungen zur Lebenspflege

    Weitere Kurse von Udo Lorenzen

    Frühbucherrabatt

    Jetzt beste Preise und Plätze sichern!

    Sparen Sie bis zu 20 % auf den regulären Ticketpreis. Sichern Sie sich jetzt noch ihr Ticket bis 01.03.2023!

    Tickets und Preise

    Call for Posters

    Einladung zur Einreichung wissenschaftlicher Poster für den 54. TCM Kongress Rothenburg.

    Um der Breite wissenschaftlicher Ansätze besser gerecht zu werden, möchten wir Forschende aller Fachrichtungen, die auf dem Gebiet der TCM arbeiten, herzlich einladen, ihre Ergebnisse beim kommenden Thementag TCM-Forschung (19.05.2023) in Form eines wissenschaftlichen Posters der Öffentlichkeit vorzustellen.

    Mehr erfahren

    Newsletter

    Den müssen Sie haben

    ... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

    Newsletter abonnieren

    Legende

    • Akupunktur Akupunktur
    • Arzneimitteltherapie Arzneimitteltherapie
    • Diätetik Diätetik
    • Diagnostik Diagnostik
    • Klassiker/Philosophie Klassiker/Philosophie
    • Qi Gong/Taiji Qi Gong/Taiji
    • Tuina/Massage Tuina/Massage
    • Wissenschaftl. Untersuchungen Wissenschaftl. Untersuchungen
    • Praktische Kurse mit Übungen Praktische Kurse mit Übungen
    • Alle Erfahrungsstufen Alle Erfahrungsstufen
    • Einsteiger:in Einsteiger:in
    • Fortgeschritten Fortgeschritten
    • Halbtagskurs Halbtagskurs
    • Ausgebucht Ausgebucht

    Ticket-Optionen

    Ihre Ticket-Optionen für den Präsenz-Kongress!

    Flexibel und kostensparend – hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Ticket-Optionen und den Frühbucherrabatt.
    Buchen Sie Ihr Ticket noch heute.

    Tickets und Preise

    Sponsoren

    Chinasan
    Lian Chinaherb B.V.
    Zieten Apotheke

    Programmkommission

    Wissenschaftlicher Beirat

    Dr. Dr. Dominique Hertzer

    Kinderheilkunde

    Sieglinde Wilz, Ruthild Schulze

    Fertilität

    Nora Giese, Ursula Ritz, Christophe Mohr

    Diätetik

    Susanne Lindenthal, Antje Styskal

    Westliche Kräuter

    Birte Hinz

    Tuina

    Christiane Tetling

    Qi Gong

    Michael Plötz, Sabine Goldmann

    Kooperationsschulen

    Lernen Sie weiter, auch nach dem Kongress!

    Wir bieten ein umfangreiches Programm an Aus- und Weiterbildungen.

    Mehr erfahren