Tickets kaufen Newsletter abonnieren

Prof. Andreas Noll (DE)

Diese/r Vortragende hält im aktuellen Kongressjahr keine Vorträge.

Andreas Noll

Heilpraktiker, Praxis für chinesische Medizin seit 1984 in Berlin und 2003 in München.

Studium von Sinologie und Religionswissenschaften und Akupunkturausbildung in Sri Lanka und China während zahlreicher Studienreisen nach Chengdu, Shanghai, Beijing u.a..

Vorsitzender der AG für Klassische Akupunktur und TCM 1999 – 2005, Leiter von Shou Zhong (ABZ Ost f.Klassische Akupunktur und TCM) von 1990-2000, Dozent in Deutschland,der Schweiz und Österreich.

Gastprofessor an der Chengdu University of TCM seit Mai 2006.

 

Publikationen:

Der ältere Patient in der TCM (Hg. mit B.Ziegler), Elsevier 2006
Stressmanagement und TCM (Hg. mit B.Kirschbaum), Elsevier 2006
Handbuch der Phytotherapie, 1989, MZ-Verlag
Die Wandlungsphasen in der Traditionellen Chinesischen Medizin, Band 1-5 1992-2004, Müller&Steinicke, München (Autorenteam mit U.Lorenzen)
Ratgeber TCM, Gräfe und Unzer 2008
Kinderwunsch-Natürliche Wege zum Wunschkind (mit C.Gnoth), Gräfe und Unzer 2009
Chinesische Medizin bei Fertilitätsstörungen (Hg), Hippokrates 2008
Chinese Medicine in Fertility Disorders (Hg. mit S.Wilms), Thieme 2009

Kongresseröffnung

Besuchen Sie unsere Kongresseröffnung am 22.05.2022!

Ab 17 Uhr findet unsere feierliche Kongresseröffnung kostenfrei für alle Interessierten statt! Live bei Net of Knowledge oder per Stream auf unserer Facebook-Seite!

Zu Net of Knowledge

Ticket-Buchung

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket für den Online-Kongress!

Flexibel und nachhaltig – Sie entscheiden, wann und wo Sie teilnehmen und erhalten später Zugang zu Videoaufzeichnungen.

Tickets und Preise

Newsletter abonnieren

Den müssen Sie haben

... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter abonnieren

Weiterbildungen

Vertiefen sie Wissen in den Kooperationsschulen der AGTCM.

Wir bieten  spannende Seminare mit renomierten Dozent:innen.

Mehr erfahren

Sponsoren