Tickets kaufen Newsletter abonnieren

Rebecca Avern (GB)

Rebecca Avern

Rebecca ist Gründerin und leitende Ärztin der Panda Clinic in Oxford, UK. Dieses Akupunkturzentrum ist ausschließlich auf die Behandlung von Babys, Kindern und Teenagern spezialisiert. Rebeccas behandelt ausschließlich junge Menschen und unterrichtet Pädiatrie auf Undergraduate- und Postgraduate-Ebene, vor allem einen einjährigen pädiatrischen Kurs am College of Integrated Chinese Medicine (CICM), UK.
Rebecca ist außerdem Autorin von zwei Büchern:
"Acupuncture for Babies, Children and Teenagers" (Singing Dragon 2018)
"Preventing and Healing Child and Teen Anxiety and Depression with Chinese Medicine: A handbook for practitioners and parents" (erscheint im Sommer 2021)

Rebecca ist zudem Senior-Dozentin und klinische Supervisorin am CICM. Ab 2001 arbeitete sie 4 Jahre an der Seite von Giovanni Maciocia und assistierte ihm beim Schreiben seines Buches "Diagnosis in Chinese Medicine". Ihr ursprüngliches pädiatrisches Studium absolvierte sie bei Julian Scott. Sie hat verschiedene fortgeschrittene pädiatrische Ausbildungen gemacht, mit Schwerpunkt auf Shonishin, pädiatrischem Tuina und Laserakupunktur.

Kurse von Rebecca Avern

104

Thementag Kinderheilkunde

Sieglinde Wilz (DE), Ruthild Schulze (DE)EN
  • Wird aufgezeichnet
Dienstag, 11.05.2021
10:00-13:30, 15:00-18:30
  • Akupunktur
  • Arzneimitteltherapie
  • Diagnostik
  • Alle Erfahrungsstufen
Zur Merkliste hinzufügen +Von der Merkliste entfernen -

Zeitplan:

  • 10:00-13:30, 15:00-18:30
    Beruhigung des heranwachsenden Geistes: Behandlung von Angstzuständen und Depressionen bei Teenagern mit Akupunktur- und Nicht-Nadel-Techniken
    Rebecca Avern (GB)

Newsletter abonnieren

Den müssen Sie haben

... wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen. Unser Newsletter bringt die wichtigsten Infos und besten Angebote direkt in Ihr Postfach.

Newsletter abonnieren

Sponsoren