TCM Kongress Rothenburg o.d.T.

Sprache wechseln Diese Seite auf Deutsch
TCM Kongress Rothenburg

Ferdinand Beck (DE)

Ferdinand lernt Chinesische Medizin, Akupunktur und verwandte Themen seit 1995. Er verbrachte acht Jahre in China um zunächst die chinesische Sprache zu lernen, absolvierte dann ein Medizinstudium an der Universität, und lernte nebenher Qigong und Kampfkünste. Ferdinand wurde 2011 von Charles Chace und Dan Bensky in Engaging Vitality eingeführt wo er jetzt Grundkurse unterrichtet, Kursen für Fortgeschrittene assistiert und Studiengruppen leitet. Sein klinisches Spektrum reicht von TCM zu japanischer Toyohari Akupunktur, sowie viszerale Manipulation in der Tradition von J.-P. Barral. All dies integriert in den Engaging Vitality Ansatz. Ferdinand arbeitet als Heilpraktiker in der Nähe von München.

Frontend: 00000007288.jpg